OMV Deutschland GmbH

Die Raffinerie Burghausen spielt als Herzstück der OMV in Deutschland eine zentrale Rolle. Sie agiert im strategischen Raffinerieverbund der OMV neben den beiden anderen Standorten Schwechat bei Wien und Petrobrazi in Rumänien.

Burghausen hat eine jährliche Verarbeitungskapazität von rund 3,8 Mio Tonnen Rohöl. Es werden Mitteldestillate wie Kerosin, Diesel und Heizöl hergestellt. Den Schwerpunkt der Raffinerie bildet die Petrochemie – der gesamte Benzinschnitt fließt in die Produktion petrochemischer Grundstoffe wie Ethylen, Propylen und Butadien für die Kunststoffindustrie.

OMV Deutschland GmbH
Burghausen
84489 Burghausen

+49 (0)8677/960-0
+49 (0)08677/960-0

info.germany@omv.com

www.omv.de

Die OMV Deutschland GmbH ist eine Tochter der OMV Aktiengesellschaft, eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs mit drei Raffinerien und über 2.000 Tankstellen in zehn Ländern.

Mitglieder der Initiative ChemDelta Bavaria